Vom 11. bis 12. Januar 2018 werden auf der CP-Konferenz im Linder City Plaza Hotel (Köln) folgende Fragen in Vorträgen, Fachforen und Podiumsdiskussionen erörtert:

Welche Szenarien der zivilen Verteidigung und zivilmilitärischen Zusammenarbeit sind denkbar und welche Verfahren gibt es im Katastrophenfall? Die Ergebnisse aus allen Workshops werden zum Schluss zusammengetragen, um den Teilnehmern die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen einfacher zu gestalten.

Begleitet wird die Konferenz, neben anderen Industriepartnern, auch von uns, wo wir unsere – für Not- und Krisenfälle optimierte – Alarmierungsplattform GroupAlarm® vorstellen.

Weitere Infos zur Konferenz im Internet.